K O L U M N E


 

hausInvest steht für Kontinuität in Zeiten des Wandels

Fondsmanager Mario Schüttauf
Mario Schüttauf, Fondsmanager


Von Fondsmanager Mario Schüttauf 

In den weltpolitisch derzeit unsicheren Zeiten strahlt Deutschland Stabilität aus. In diesem Umfeld steht auch hausInvest für Kontinuität. Deshalb wollen wir uns für Sie noch stärker als bisher auf den Heimatmarkt besinnen und ihn als Fundament für die Zukunft unseres Offenen Immobilienfonds nutzen. Zur weiteren Diversifizierung stehen Nordamerika und Australien im Fokus. Mit Blick auf die Zukunft beschäftigen wir uns aber auch mit heute vielleicht noch exotisch klingenden Märkten wie zum Beispiel Indien. Gleichzeitig wollen wir das Marktumfeld für Verkäufe nutzen, um unser Portfolio zu optimieren. Deshalb bleibt hausInvest auch im 45. Jahr seines Bestehens ein topaktuelles Produkt. Seinen Kern bilden Immobilien, die jung und modern sind.

hausInvest musste immer schon agil sein. Zu unseren Aufgaben gehört es seit jeher, Entwicklungen vorherzusehen, an ihnen zu partizipieren und von ihnen zu profitieren. Wichtig dabei ist es auch, lösungsorientiert mit Krisen und Veränderungen umzugehen. Auf diese Weise haben wir uns das Vertrauen der Anleger erarbeitet. Das belegen die weiter steigenden Nettomittelzuflüsse, die wir in Immobilien investieren. Aber der Weg zu lukrativen neuen Assets ist schwerer geworden. Deswegen setzen wir uns von Anfang an intensiv mit interessanten Objekten auseinander und hinterfragen, welche Wertschöpfungspotenziale wir heben können. Stärker als in der Vergangenheit werden uns dabei die Themen Hotel und Wohnen begleiten. Künftig wird uns die Digitalisierung dabei helfen, noch effizienter, schneller und besser zu werden. Wir setzen uns derzeit an unterschiedlichen Stellen mit diesem Thema auseinander, um unseren Mietern und uns nachhaltig Kosten zu ersparen. Auch das wird dazu beitragen, hausInvest weiter zu optimieren.